Türchen 14

Jetzt habe ich ewig rumgewühlt, aber nicht das gefunden was ich euch zeigen wollte. Ich habe nach dem allerersten Neon-Heft gesucht, da gibt es nämlich eine Doppelseite, wo links die Susi runtergrinst und rechts ein blauer Geldbeutel. Das war der allererste krambeutel-Geldbeutel, den es jemals gab, geboren aus einer zerschnittenen Ikea-Tüte, und der durfte gleich in einer neuen schicken Zeitschrift sein.

Es ist nämlich so, dass ich gerade wieder im krambeutel-Klassiker-Geldbeutel-Fieber bin. Schaut mal, so sieht der aus:

Wegen diesem Geldbeutel-Fieber würd ich den hier oben gern an jemanden von euch verschenken, wer will ihn? Das ist ein sehr stabiler Geldbeutel, der sich allen Hosentaschen anpasst, nur Rasierklingen darf man nicht drin aufbewahren, weil die zerschneiden das Material. Also macht das nicht mit den Rasierklingen.

Zwei Klassiker hab ich gerade noch in den dawanda-Laden geschmissen, vielleicht kennt ja jemand jemanden der jemanden kennt der unbedingt einen Geldbeutel zu Weihnachten geschenkt haben muss?

Und: hat zufällig noch jemand dieses allererste Neon-Heft zuhause?

Advertisements

8 Gedanken zu „Türchen 14

  1. anna sagt:

    ich! also das heft.

  2. und DU weißt warscheinlich auch wo das Heft ist, oder?

  3. anna sagt:

    genau. 🙂

  4. Lisä sagt:

    Wenn die erste Neon wieder aufgetaucht ist würde die mich auch interessieren…ich hab nämlich die ersten Ausgaben verpasst! 🙂

  5. kristina sagt:

    Gestern die Lussekatter, heute die Geldbörse… Schweden-Revival, das gefällt mir sehr 😉

  6. nuxi-popuxi sagt:

    ich hab sie leider nicht. hätte sie aber gern. oder so nen tollen geldbeutel…=)

  7. Anna sagt:

    Glücksfeelostopf

  8. Sue sagt:

    Oh! Ich vermisse den immernoch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: