Hallo Deutschland!

So. Das wars jetzt. Nach dreißig Stunden Rückreise bin ich gestern Abend in München aufgeplumpst und jetzt, zweimal Waschmaschineschleudern, ein bisschen Restsand aus dem Wäschesack kehren und jede Menge Post öffnen später gehts wieder los, das Leben. Also das Leben jenseits des Urlaubens.

Und ich sag euch: So ein Urlaub ist was tolles. Wir haben viel Regen gesehen und auch so viel Sonne. Sand und Wald, Palmen und Kakteen, ritten auf Bussen und Pferden, benutzten Füße und Hände zur Fortbewegung, aßen exotisches und vertrautes, trafen fast ausschließlich so nette Menschen, dass die Nettigkeit schon fast zu viel war, um sie nicht zu hinterfragen.
Aber dazu: später und vor allem viel mehr. In der Mitte der Reise gab unser kleiner Computer den Geist auf, deswegen ist das Reisetagebuch nicht gerade auf aktuellem Stand und ich will in den nächsten Tagen versuchen, den noch fehlenden Teil aus meinem sonnenverbrannten Gehirn herauszukramen und aufzuschreiben. Und dann mit vielen Bildern und kleinen Filmchen hier festzuhalten.
Reicht das hier als Vorgeschmack?

Oder auch das?

AAABER ERSTEMAL saust und braust hier der Terminkalender schon wieder ordentlich, denn diese Woche gibt es zwei Veranstaltungen, auf die ich nur allzu gerne hinweisen mag.

Am Donnerstag findet im München im Funkhaus des Bayerischen Rundfunk die Tagesveranstaltung FORUM ESSAY mit dem Titelthema Redet Kunst statt. Dahin kommen Kunstwissenschaftler, Radioproduzenten und Philosophen, die den ganzen Tag über Vorträge darüber halten, welche Möglichkeiten Sprache hat, schöne Bilder fürs Radio zu malen. Hier gehts zum facebook-Event. Ich werde den ganzen Tag da rumschwirren, zuhören und ein bisschen hin- und herorganisieren. Und mich über Besucher freuen!

Am Freitag dann zischt der Zug mit mir und einem großen Koffer voller krambeuteln drin nach Hamburg, denn am Sonntag TATATAAA sind Beutel und ich bei BESONDERSSCHÖN in den Hallen des Museum der Arbeit. Von 10-18 stellen dort über 50 Designer aus ganz Deutschland aus und das wird toll!

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , ,

Ein Gedanke zu „Hallo Deutschland!

  1. kesslen sagt:

    Tolle Bilder und was für ein Kontrast zu den Deutschen Nadenwäldern, oder? Sehr hübsch 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: