Geschenk(e) der Woche

Anfang des Jahres hat Ella sich ein Wollkaufverbot auferlegt, um sich zu zwingen, ihren Wollvorrat schlau zu verkleinern. Zukauf nur wenn sonst ein Projekt auf keinen Fall fertig gestellt werden könnte. Das hat mich schwer beeindruckt. Ich stehe so gerne im Stoff-, Woll- oder Bastelladen und fülle mein Körbchen mit bunten Sachen. Zuhause angekommen kommt der neue Stoff dann erst einmal auf den Stapel der schönen Stoffe und wird ein bisschen geschont. So werden die Stapel höher und höher.

Als mich dann letzte Woche der Ausmistrappel gepackt hat, wo neben dem Bücherregal auch der Kleiderschrank und das Stoffregal daran glauben mussten, habe ich mir vorgenommen, das restliche Jahr kein Fitzelchen Material mehr zu kaufen, sondern alles (außer Auftragsarbeiten natürlich) aus den vorhandenen Vorräten herzustellen. Ich hoffe dass nicht zu viele Dinge an fehlendem Material (was ich mir kaum vorstellen kann, bei den Mengen an Stoff, die im Regal lauern) oder an fehlendem Enthusiasmus scheitern.

Für diese Woche gibt es 100 Materialverbrauch-Punkte. Es entstanden:

Ein goldener-Sabber-Shirt (schwarzes T-Shirt, goldene Textilfarbe)

Ein neues Kleid (Aus einem Trägershirt, das viel zu kurz geworden war, blauem Schrägband, weißer Baumwolle, diesem durchsichtige rutschigen Musterstoff, der schon dreimal mit umgezogen ist). Das Band wird am Rücken gebunden.

Außerdem ist eine weitere Ausgabe der mittlerweile geliebten (und leider jetzt auch ein bisschen goldgesprenkelten) Reisehose ist aus dunkelblauem Denim zugeschnitten. Nach viel Hin- und Herschieben der Schnittteile passte dann doch alles haarscharf auf die 1,20 Jeansstoff (laut Anleitung sind 1,60 m nötig). Doch dazu ein andermal.

Advertisements
Getaggt mit , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: