Geschenk der Woche / Sewing mends the soul.

Nähen repariert die Seele. Genau, das stimmt. Mein Mitbewohner, meine Nähmaschine, steht in seiner Ecke, und wenn ich näherkomme, strahlt sie mich an und sagt: Setz dich zu mir, wir machen was Schönes zusammen. Und dann passierts. Beim Nähen schaltet der Kopf die blöden Sachen aus, irgendwelche Getriebe in mir kommen in Gang und die ganze Stefanie funktioniert ohne diese Wehwehchen und Zipperlein, die das tägliche Taramm verursachen. Das ist schön.
Die sewing mends the soul-Plakette habe ich letztes Wochenende in Berlin gefunden. Eigentlich stellt man Gläser und Tassen darauf, ich werde sie über die Nähmaschine hängen. Damit die sich auch über etwas freuen kann, wenn ich nicht da bin.

Mit ihrer Hilfe habe ich in der letzten Woche bunt gekrambeutelt, unter anderem diese weiß-grüne Henkeltasche für eine Freundin zum runden Geburtstag. Außerdem liegt da eine fast fertige Jeans im Urlaubshosenschnitt, und ein paar endlich löcherlose Kleidungsstücke aus dem never ending Reparier- und Änderungsstapel.

Da wurde diese Woche wohl doch ganz gut was geschafft. Die Tage und Wochen verschwimmen ineinander, es ist schwierig beim neben dem fahrenden Zug herlaufen die kleinen daran klebenden Zettelchen ordentlich zu sortieren. Nur abreißen und neue kleben geht. Also weiter. Kleben!

Advertisements
Getaggt mit , , ,

2 Gedanken zu „Geschenk der Woche / Sewing mends the soul.

  1. Meli sagt:

    Der Spruch hat was Wahres! Ich vergesse auch alles um mich herum, wenn ich mit meiner NäMa zusammen arbeite.

    Sag mal, hast du die Tasche selbst geflochten oder gibt’s das so zu kaufen? Wahnsinn, die sieht echt toll aus. Dann viel Spaß deiner Freundin damit. :o)

    LG Meli

    • stefanie sagt:

      Hallo Meli, das ist NATÜRLICH selbst geflochten. So wie alle Produkte, die es bei meiner kleinen Taschenmanufaktur krambeutel gibt, 100% hand- und selbstgemacht sind. Gruß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: